Anleitungen

Anleitung: Änderungen annehmen/ablehnen

0 Kommentare

Nachdem Du Word optimal eingestellt hast und meine Änderungen und Kommentare gut sehen kannst, kannst Du loslegen: Du entscheidest, welche meiner Korrekturen Du annehmen möchtest und welche nicht. Wie das geht, erfährst Du in dieser Anleitung.

Als Erstes klickst Du auf den Reiter Überprüfen“.

Im zweiten Schritt hast Du die Wahl: Drücke auf Annehmen oder Ablehnen.

Um zur nächsten Anmerkung zu springen, klicke auf Weiter.

Kommentare kannst Du nur entfernen, indem Du auf Ablehnen klickst. Setze meinen Vorschlag (wenn Du damit einverstanden bist) also erst um und lösche ihn dann.

Nachdem Du alle Änderungen und Kommentare bearbeitet hast, liegt Dir ein reines Textdokument vor, in dem meine Korrekturen nicht mehr sichtbar sind.

—————————————————

Vielleicht auch interessant für Dich:

Hallo, ich bin Susanne, Korrektorin aus Mönchengladbach. Ich bin stets auf der Suche nach Rechtschreibfehlern und verhelfe meinen Kunden durch eine gründliche Korrektur zu professionellen Texten.
In meinem Blog thematisiere ich Wissenswertes rund um die deutsche Sprache und (er-)kläre Kommas und Co.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

Zurück